Lukas Aspeck
Lukas Aspeck erlernt bei Körner Motobikes den Beruf des Zweiradmechanikers.